Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Rolf Cremer

Bezirksbevollmächtigter Schornsteinfegermeister

Sie möchten einen Kaminofen ?

schornsteinfegercremer1.jpg

Im Monschauer Land kann es  schon mal schnell kühl werden. Sie wollen die Heizung noch nicht hochfahren. Ihre Fußbodenheizung reagiert nicht schnell genug.

Die Lösung heißt Kaminofen.

Ein Kaminofen ist schnell angefeuert. Er bringt sehr schnell mollige Wärme.

Durch fundierte Kenntnisse über  auf dem Markt erhaltbare Feuerstätten kann ich Ihnen die optimale Lösung für Ihr Gebäude aufzeigen.

Konvektionsofen oder Speicherofen, ob Offener Kamin Chiminie- Tunnelfeuerstätte oder gemauerten Grundofen - welcher ist für Ihre Ansprüche der richtige ?

Ich berate Sie gerne.

 

Wenn Sie sich einen Kaminofen im Baumarkt oder über das Internet gekauft haben und nicht wissen wie die Feuerstätte anzuschließen ist.................Kaminöfen anschließen, Kernbohrungen kostengünstig erstellen,wie mache ich das. Gerne beraten wir Sie .

Ihr Schornsteinfegerfachbetrieb Cremer, Servicepartner in Sachen Feuerstätten


Gebäudeenergieausweis

Wann brauche ich einen Gebäudeenergieausweis?

Wenn eine Wohnung oden ein Haus vermietet  oder verkauft werden soll.

Welchen Energieausweis benötige ich ?

-            Gebäudeenergieverbrauchsausweis

Dieser Verbrauchsorientierte Energieausweis kann nur für große Wohnhäuse größer  Wohneinheiten erstellt werden. Es muß ein lückenloserEnergieverbrauch jeder Wohneinheit für die letzten 3 Jahre zur Berechnung vorliegen.

-         oder Gebäudeenergiebedarfsausweis

für alle  Wohngebäude. Der Bedarfsausweis wird auf Grundlage der Gebäudephysik,

der Anlagentechnik, und des Zustandes des Gebäudes erstellt.

Wer erstellt Gebäudeenergieausweise?

Gebäudeenergieberater , Architekten ,Wärmetechniker ,Statiker .


MietwohnungMiethaus - Energieausweis

Sie haben eine Mietwohnung oder ein Haus ,das vermietet werden soll ?

Sie benötigen einen bedarfsorientierten Energieausweis.

Der Gesetzgeber hat verfügt das für jeden mietbaren Wohnraum/Geschäftsraum ab 01.10.2008 ein Energieausweis erstellt werden muß.

Dieser bedasfsorientierte Energieausweis wird nach einem einheitlichen Rechenverfahren erstellt. In Ihm wird eine duchschnittliche Wärmemenge dokumentiert die benötigt wird um den Wohnraum  zu beheizen.

Dieser Energieausweis soll dem Mieter den energethischen Zustand des Hauses anzeigen.

Tipp:

Um die Wärmemenge nach Energieausweis in Lieter Heizöl  auszudrücken rechnet man die Wärmemenge ( w/m²k) x Wohnfläche (m²)geteilt duch 10( ungefähre Wärmeinhalt von Heizöl)

Energiebedarfsausweise dürfen nur von Ausgebildeten Energieberatern ausgestellt werden.

Gebäudeaufmaß, Analyse,Vorbesprechung und Erstellen eines digitalen Gebäudefotos und eine Sanierungsempfehlung  inclusive.

Sprechen Sie uns an. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.


Hilfe - mein Schornstein ist naß !

Unten am Reinigungstürchen läuft  manchmal braune Brühe raus?

 Mein Kamin stinkt ?

Ich habe braune Flecken auf der Tapete ?

Auf dem Speicher blühen weiße Kristalle und der Putz ist feucht und bröckelt ?

Das sind alles Hinweise auf eine Schornsteinduchfeuchtung/ Versottung.

Bei jeder Verbrennung  jedes Brennstoffs entsteht  Wasserdampf der mit den Rauchgasen durch die Abgastemperatur abtransportiert wird. Ist die Abgastemperatur nicht ausreichend kondensiert der Wasserdampf  im Schornstein an der Schornsteinwandung und zieht ins Gemäuer ein bzw. läuft den Schornstein von Innen herunter.

Was kann man tun?

Richtig heizen ! Einem Holzofen -nicht die Luft "abdrehen", trockene Brennstoffe verwenden.

Doch  sehr oft ist der Schornstein zu groß. Dann muß Querschnitt  angepasst werden. Durch die Berchnung des Schornstein kann man schnell errechnen welches Innenmaß  für die angeschlossene Feuerstätte benötigt wird.

Die Problematik der Schornsteindurchfeuchtung tritt meistens beim Austausch eines Heizkessels oder bei Neumomtage eines modernen Brenners auf. Durch Einbau von Nebenluftvorrichtungen und/oder Wärmedämmung des Schornsteins im oberen Bereich kann der Schornsteindurchfeuchtung manchmal entgegengewirkt werden.

Eine Schornsteinsanierung ist eine Dauerhafte Lösung die Abgasanlage Feuchte unempfindlich zu machen.

 Die günstigste Sanierungsvariante ist der Einbau eines Edelstahl -Sanierungsrohrs. Es gibt auch Systeme aus Glas und Keramik.Diese sind allerdings erheblich teuerer.

Wer macht das?

Gerne beraten wir Sie , informieren Sie genau über die verschiedenen Lösungsschritte bzw. Lösungsmöglichkeiten.

Sie suchen geeignete Fachunternehmen in Ihrer Nähe?

Fragen Sie uns , wir kennen uns da aus. Wertfrei und neutral. 

 

 


Was für einen Schornstein für mein Haus?

Heutzutage werden fast alle Häuser mit Zentralheizung betrieben. Ob Öl- oder Gasheizung, Biomassevergaserkessel , Pelletheizungen, jede Feuerstätte benötigt einen speziellen Schornstein.Sie möchten einen Kaminofen aufstellen haben aber keinen Schornstein mehr frei.

Dazu gibt es Schornsteinschnellmontagesysteme für Innen und Außen.

Durch die Montage eines wärmegedämmten Edelstahlaußenschornsteins ist der Aufbau eines Kaminofens in fast jedem Haus möglich.

Es gibt tausende Hersteller, jede Menge verschiedene Systeme, teilweise im Baumarkt für kleines Geld zu kaufen - wir helfen Ihnen weiter.

Durch kompetente Beratung und Berechnung des Schornsteinquerschnittes können wir Ihnen genau sagen was Sie benötigen. Sie möchten eine Fertiglösung .....vom Kaminofen bis zum Schornstein ?

Fragen Sie Ihren Schornsteinfegermeister.

  


Neuer Schornsteinfeger in Monschau

Seit Januar 2009 bin ich für den Kehrbezirk 01- Monschau Altstadt mit den Ortteilen, Menzerath, Hargard,Haag,Widdau, Rohren, Höfen, Kalterherberg und Teile von Mützenich( rechts von der Reichensteinerstraße) der zuständige Bezirksbevollmächtigte Schornsteinfegermeister.

 Mit der Neureglung des Schornsteinfegergesetzes wurde aus dem Bezirksschornsteinfegermeister dér Bezirksbevollmächtigte Schornsteinfeger. Die Aufgaben sind die gleichen geblieben.

 - Führen des Kehrbuches für die zuständige Behörde

 - Mängel und Fristenverwaltung

 - Bauabnahmen nach §43.7 Bau O NW

 - Feuerstätteschau (2x innerhalb von 7 Jahren)

 - Erlassen von Feuerstättenbescheiden nach der feuerstättenschau bzw. Änderungen an Abgasanlagen und Heizungen

 - Beratung für Abgasanlagen, Rauchschornsteinen, Feuerungsanlagen, Blockheizkraftwerken,Lüftungs und Klimatechnik , Brennstofflagerung usw.





Bundesland: Nordrhein-Westfalen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Rolf Cremer

Schornsteinfegermeister und Gebäudeenergieberater
Breitestr. 13 A
52156 Monschau
Tel.: 02472 803141
Fax.: 02472 803887
Homepage: Klick
Email senden
Mobil.: 0175 2052134

bsmbild

Mitglied
Innung Aachen
checkiwu

checkiwu2